Beiträge

Ehrenamt – Engagement sollte belohnt werden

Till und Kai Grest sind ein vorbildliches Beispiel für ehrenamtliche und gemeinnützige Arbeit in der Region

till-und-kai
Für dieses Engagement sind die beiden “osterfehntjer Jungs” von “Löppt! Mitnanner” des Lankreis Leer für den Deutschen Engagementpreis nominiert worden.

Dieser Eifer sollte jetzt auch belohnt werden.
Bitte stimmt für die beiden, im Online-Voting für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises, ab.

Nicht nur beim Sportverein packen Till und Kai tatkräftig mit an, auch beim DRK, wenn Blutspende-Aktionen zur organisieren sind, sind sie als erstes mit von der Partie. Dem nicht genug, sind auch der Schützenverein Ostrhauderfehn und die Osterfehntjer Spölkoppel immer froh, wenn Till und Kai mit anpacken.

Ob Schiedsrichterkabinen oder Tribünen gebaut werden mussten, ob der Schießstand, nach Wassereinbruch, ausgepumpt und gereinigt werden musste, ob Zäune und Spielplätze, wegen Vandalismus, repariert werden mussten, Till und Kai waren und sind immer da. Und das ist nur ein kleiner Auszug ihrer gemeinnützigen Einsatzbereitschaft.

Geben wir den beiden jetzt was zurück und voten für sie beim Deutschen Engagementpreis.