Beiträge

Fußball D-Junioren – Trainingslager 2021 und LAOLAcup in Hamburg

Zwei anstrengende und aufregende Wochen warten auf unsere Nachwuchskicker der D-Junioren.

d-junioren-trainingslager-2021

Neues T-Shirt mit Aufschrift “Trainingslager 2021/2022”

d-junioren-2021

D-Junioren mit Trainerteam Patrick Martini, Max Sibert und Ralf Lünnemann

Mit großer Vorfreude starten unsere Junioren am 16.07.2021 ins Hössensportzentrum in Westerstede, um sich intensiv auf den internationalen LAOLAcup in Hamburg vorzubereiten.

Im Hössensportzentrum werden unterschiedliche Trainingseinheiten durchgeführt und um das Erlernte gleich in die Praxis umzusetzen, ein Spiel gegen die JSG Friedrichsfehn-Petersfehn absolviert.

Gut vorbereitet geht es dann am 23.07.2021 ins Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV, um am größten internationalen Jugendfußballturnier Deutschlands (LAOLAcup) teilzunehmen. 11 hochkarätige Spielfelder auf einer atemberaubenden Anlage, machen das Turnier zu einem einmaligen Erlebnis.

Das Trainerteam um Patrick Martini ist stolz auf das junge Team und betont: “der Spaß bei diesem Projekt soll hier die wichtigste Rolle spielen”. Auch die Mannschaft ist aufgeregt und freut sich mal internationale Fußallluft zu schnuppern, denn es werden 200 Mannschaften aus über 20 verschiedenen Nationen erwartet.

Der Ablauf des Turniers ist optimal organisiert und auf Hygienemaßnahmen wird ein großes Augenmerk gelegt.

Für dieses tolle Erlebnis bestens gerüstet zu sein, überraschte das Autohaus B & W GmbH am Montag die jungen Nachwuchskicker mit einem T-Shirt mit der Aufschrift “Trainingslager 2021/2022”.
Mannschaft, Trainerteam und der TSV Ostrhauderfehn sagen “Vielen Dank”!

Wir wünschen euch viel Spaß und aufregende, erfolgreiche Fußballtage.

 

Trainer*in im Frauen-Fußball gesucht

fussball-damen-trainer-gesuchtDu hast Spaß und Freunde am Fußball und möchtest Dich in einem etablierten Sportverein engagieren?

Dann melde Dich bei uns!

Wir suchen einen/ eine Trainer*innen für unsere Sparte Frauen-Fußball. Die Mannschaft spielt in der Ostfrieslandklasse und setzt sich aus motivierten und leistungsbereiten Frauen im Alter von 18 – 28 Jahren zusammen. Zurzeit trainiert das junge Team jeden Montag ab 19:30 Uhr, aber hier sind Änderungen oder Anpassungen natürlich möglich.

Idealerweise bist Du im Besitz einer Trainer C-Lizenz und hast Interesse am Fußballsport. Selbstverständlich bieten wir als Verein die Möglichkeit an einer Ausbildung zum/ zur Trainer*in teilzunehmen. Die Kosten übernehmen zu 100% wir für Dich.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, maximale Freiheiten zur Verwirklichung eigener Ideen und eine unterstützende Abteilung bei der Gestaltung von Training und Mannschaft. Du erhältst natürlich eine Aufwandsentschädigung im Rahmen der Übungsleiterpauschale.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann nehme doch Kontakt auf:

Vorsitzender Sport
Stephan Reents

0172 – 92 56 632
stephan.reents(at)tsv-ostrhauderfehn.de

Spartenleiterin Fußball Senioren
Wiebke Schomaker

0162 – 98 67 321
wiebke.schomaker(at)tsv-ostrhauderfehn.de

 

Fußball – Ostfriesland-Cup – Der TSV Ostrhauderfehn ist dabei

Jetzt Ticket im Kartenvorverkauf sichern!

Am 18.07.2021 startet auch für den TSV Ostrhauderfehn das Turnier Ostfriesland-Cup – Only the Best.

 
Am 18.07.2021 startet auch für den TSV Ostrhauderfehn das Turnier Ostfriesland-Cup – Only the Best.

Als Gegner im Achtelfinale fiel das Los auf den Bezirksligist TuS Middels, den wir um 15:00 Uhr auf unserem Sportgelände 1.Südwieke 120, Ostrhauderfehn begrüßen dürfen.

Sei als Zuschauer dabei und sichere Dir im Vorverkauf Tickets für das Achtelfinale. Mit nur 5,- EUR bist Du dabei.

Kontakt Kartenvorverkauf:

1. Vorsitzender – Jens Siemers
0157 – 35 24 45 74
jens.siemers(at)tsv-ostrhauderfehn.de

Alle Infos rund um den Cup sind im aktuellen Turnierheft nachzulesen und sind ab sofort kostenlos erhältlich bei:

  • Modehaus Wreesmann
  • Fehntjer Baustoffhandel Verlaat
  • Wilken Poelker
  • Gemeinde Ostrhauderfehn

Als Außenseiter hofft der TSV auf einen spannenden Fußball-Sonntag mit vielen Fans und Gästen.

 

Fußball – Projekt “Förderer des Jugendfußball” – Der Saison-Kader 2021 steht

jugendfussball-foerderung-2021

(im Bild von l. n. r.)
Frank Wind, Patrick Martini und Dieter Schliep

Wie bereits in der letzten Saison hat der TSV Ostrhauderfehn, zusammen mit dem Autohaus B & W GmbH, den Kader “Förderer des Jugendfußball” für die Saison 2021 aufgestellt.

Das Mannschaftsschild, mit den aufgedruckten Namen der Förderer, hängt gut sichtbar an der Sportanlage – 1.Südwieke 120.

Wer keine Position erhalten konnte, hat schon im Sommer 2022 die Möglichkeit sich einen Stammplatz in der Mannschaft “Förderer des Jugendfußball” zu sichern. Bei jedem Saisonstart wird ein neuer Kader aufgestellt, um den Jugendfußball beim TSV Ostrhauderfehn zu fördern.

Spartenleiter Fußball Jugend Patrick Martini und Dieter Schliep bedankten sich bei Frank Wind, Geschäftsführer Autohaus B & W und Schirmherr des Förderprojekts, mit einem Blumenstrauß und einem Essensgutschein für die Unterstützung.

Der TSV Ostrhauderfehn sagt: “DANKE” an alle Förderer.

 

Fußball – D-Jugend mit neuem Trainingsoutfit

d-junioren-trainingsoutfit-2021Das Autohaus B & W GmbH sponserte unseren Jungs Trainingsanzüge, Aufwärmshirts, T-Shirts und um alles ordentlich zu verpacken, die dazugehörige Taschen mit dem TSV Logo.

Mannschaft, Trainerteam und Eltern bedanken sich recht herzlich bei Frank Wind, Geschäftsführer Autohaus B & W und Sponsor der neuen Montur.

Auch der TSV Ostrhauderfehn sagt: “Vielen Dank”.

 

Fußball – Senioren*innen in der Vorbereitung

Da nun endlich alle Spartenbereiche den Sport wieder aufnehmen konnten, sind auch die Herren- und Damenmannschaften der Fußballsparte in der Vorbereitung auf die Saison 2021/2022.

1-herren-training-2021

1.Herren mit ersten Trainingseinheiten

damentraining-2021

Erstes Training der Fußball-Damen

2-herren-neuzugaenge-2021

Neuzugänge 2.Herren (im Bild von l. n. r.)
Betreuer Henning Kramer, Andreas Wolf, Hannes Zobel, Malte Wietjes, Kilian Koerdt, Fabian Hothnaier, Tim Jansen und Trainer Frank Flügge

3-herren-trainer-2021

Neues Trainerteam 3.Herren (im Bild von l. n. r.)
Trainer Bernd Poppe, Co-Trainer Marijo Strize und Vorsitzender Sport Stephan Reents

 
Die 1.Herren startet mit dem vorherigen Trainerteam, unter der Leitung von Jörg Romanowski, in die Saisonvorbereitung. Da sich der TSV noch auf einigen Positionen verstärken will, sind die gewünschten Neuzugänge so gut wie in trockenen Tüchern.

Auch die 2.Herren, weiterhin unter Trainer Frank Flügge, hat das Trainingspensum aufgenommen und verstärkt sich mit sechs Neuzugängen aus der eignen Jugend. Die neuen Spieler sollen in der Ostfrieslandklasse B aufgebaut werden, um evtl. den Schritt in die erste Mannschaft gehen zu können. Das junge Nachwuchsteam der 2.Herren trägt in der neuen Saison die zusätzliche Bezeichnung “U23”.

Unter neuer Leitung geht die 3.Herren in den Saisonbetrieb. Routinier Bernd Poppe übernimmt mit Neuzugang Marijo Strize als Trainerteam die Mannschaft. Um für die Ostfrieslandklasse D einen breiten Kadar aufzustellen, wurden einige erfahrene Spieler reaktiviert.

Schließlich haben auch die Damen das Training wieder aufgenommen und das Team verstärkt sich auf verschiedenen Positionen durch Jugendspielerinnen aus dem Verein.

Wir alle hoffen auf eine tolle Saison und vor allen Dingen, dass wir sie diesmal zu Ende spielen können.

 

Fußball – D-Junioren mit neuen Trikots

d-junioren-trikots_2021

D-Junioren mit Sponsor Oliver Buskohl

Um für die neue Saison 2021/2022 perfekt ausgerüstet zu sein, haben die Nachwuchskicker der D-Junioren einen neuen Satz Trikots erhalten.

Allround Handwerker Oliver Buskohl sponserte das neue Dress, welches mit seinem markanten Firmenlogo sehr gut zur Geltung kommt.

Die Mannschaft und das Trainerteam bedankten sich bei Oliver mit einem Essensgutschein.

Auch der TSV Ostrhauderfehn sagt: “Vielen Dank”.

 

Fußball – TSV Ostrhauderfehn erhält DFB Ehrung

Der TSV Ostrhauderfehn ist Jahressieger in der DFB Aktion “Solidaritätsgeste der Saison 2019-2020” im Bereich des Niedersächsischen Fußballverbandes.

dfb-ehrung_2021

Von links: Jens Siemers, Johann Schön, Frank Schmidt, Patrik Martini, Winfried Neumann

dfb-urkunde_2021

Urkunde: Solidaritätsgeste

 
Die Übergabe der Urkunde fand Corona bedingt erst am 01.06.2021 statt. Frank Schmidt Vorsitzender des NFV Ausschusses für gesellschaftliche Verantwortung und Mitglied des Präsidiums, ließ es sich nicht nehmen aus Osnabrück anzureisen, um den Preis persönlich an den TSV Vorsitzenden Jens Siemers und dem Spartenleiter Fußball Jugend Patrik Martini zu überreichen. Unterstützt wurde er vom Vorsitzenden des NFV Kreises Ostfriesland Winfried Neumann und seinen Stellvertretern Johann Schön und Hermann Weiland.
Sie übergaben als Dankeschön einen Erste-Hilfe-Koffer und einen Ball.

Bei der Übergabe wurde eine Videobotschaft des inzwischen zurückgetretenen DFB Vorsitzenden Fritz Keller abgespielt.

 
hand-in-hand-gegen-rassismusZur Auszeichnung:
Da wegen Corona kein Trainingsbetrieb stattfinden konnte, kam Spartenleiter Fußball Jugend Patrik Martini auf die Idee, das “unverdiente Geld” für eine gute Sache zur Verfügung zu stellen. Alle 19 Jugendtrainer*innen des TSV Ostrhauderfehn haben auf ihre Übungsleiterpauschale für das erste Halbjahr 2020 verzichtet.

Mit den dadurch eingesparten Mitteln wurde auf allen drei Sportanlagen des Vereins jeweils eine Bande installiert, auf der sich der Verein klar gegen Rassismus ausspricht. Auf allen drei Sportplätzen (Ostrhauderfehn, Holterfehn und Idafehn) wurden die Banden “Hand in Hand gegen Rassismus” am Ballfangzaun montiert.
Die Banden haben eine Breite von 3 bis 6 Meter und die klare Botschaft ist für alle Spieler*innen, Trainer*innen und Zuschauer*innen deutlich zu erkennen.

 

Fußball – Kleines Trostpflaster für unsere Nachwuchskicker

e-jugend-loepptDa leider der CAMPontour Termin der Werder Fußballschule ausgefallen ist, haben unsere Nachwuchskicker eine kleine Entschädigung erhalten.

Am angesetzten Termin, vom 28.05. – 30.05.2021, ließ die zum Zeitpunkt gültige Corona-Verordnung leider keine wechselnden Sportgruppen zu, so dass das WERDER CAMPontour leider ausfallen musste.

Zum Trost überraschte Schirmherr und Sponsor Bruno Gelato unsere Jungs mit einem Sportbeutel mit der Aufschrift „Löppt“. Frei nach dem Motto, nächstes Jahr „löppt“ das WERDER CAMPontour bestimmt.

 

Endlich wieder Sport!

Endlich Sport! Nach gut 6 Monaten Corona-Zwangspause, ist eingeschränkt draußen an der frischen Luft der Sport wieder erlaubt.

Nach den aktuellen Vorgaben dürfen bis zu 30 Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren wieder Kontaktsport treiben – auch Mannschaftssport!

Das freut besonders unsere Nachwuchskicker, hier die E-Junioren des TSV Ostrhauderfehn, die mit viel Spaß und Elan ihre ersten Trainingseinheiten absolvieren.