Beiträge

eFootball – Einladung zum eFootball Workshop

efootball-nfv

Bild: eFootball – NFV

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

seit ca. einem Jahr freuen sich die beiden eFootball Beauftragten Philippe Ohlsson und Michel Rolandi über das ständig wachsende Interesse am eFootball Angebot bei uns im NFV Kreis Ostfriesland.

70 Mannschaften nehmen an der Sparkassen eFootball Kreismeisterschaft teil und fast genau so viele Mannschaften haben am Sparkassen eFootball Pokal, der am 08.08.2020 mit dem Endspiel zu Ende ging, teilgenommen.

Die Planungen gehen nun schon in die Saison 2020/21.

Dazu möchten wir den aktiven eFootballern und natürlich auch denen, die gerne dazu kommen möchten am 07.09.2020 im Sportheim von Borussia Leer und am 14.09.2020 im Sportheim Sus Timmel jeweils um 19:00 Uhr einen Workshop anbieten, wo wir rund um das Thema eFootball sprechen und diskutieren wollen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Winfried Neumann
Kreisvorsitzender
NFV Kreis Ostfriesland

 

Bei Interesse bitte bei Jens Siemers melden.

 

Fußball – A-Jugend freut sich auf die Ostfrieslandliga

Der Kadar der JSG Holterfehn/Ostrhauderfehn bleibt zusammen

jsg-holterfehn-ostrhauderfehn

Die B-Jugend-Fußballer der JSG Holterfehn/Ostrhauderfehn wurden ungeschlagen Meister in der wegen der Corona-Pandemie abgebrochenen Ostfrieslandklasse. Auch kam die Mannschaft bis in die Endrunde des Kreispokals. Die JSG bleibt nun geschlossen zusammen und spielt in der neuen Saison unter dem neuen Verein TSV Ostrhauderfehn in der A-Jugend-Ostfrieslandliga.

Wir möchten die Mannschaft belohnen und nach der Meisterschaft in der B-Jugend den Schritt in die Ostfrieslandliga ermöglichen. Hier warten jetzt Mannschaften wie Esens, Aurich oder auch Emden auf uns“, teilte Trainer Dieter Schliep in einer Pressemitteilung mit.

Das Team werde noch mit fünf erfahrenen A-Jugendspielern aufgestockt, die noch ein Jahr in der A-Jugend spielen dürfen. “Mit dieser Verstärkung sind wir uns sicher, dass wir einen guten Mitfeldplatz erzielen können.” Der Kadar umfasst dann 25 Spieler.

Das Trainerteam um Dieter Schliep und Andreas Hillenbrand wird durch Patrick Martini verstärkt, da der langjährige Co-Trainer Dieter Gerdes nach mehr als sechs Jahren aus privaten Gründen aufgehört hat.

 

Quelle: General-Anzeiger | 11.08.2020

Fußball – Jörg Romanowski wird erster Trainer des TSV Ostrhauderfehn

jörg-romanowski

Jörg Romanowski – Archivbild: General-Anzeiger | Barth

Am vergangenen Freitag stellten die Verantwortlichen des TSV Ostrhauderfehn mit Jörg Romanowski den ersten Trainer des neu fusionierten Vereins der Mannschaft vor.
“Wir wollten einen erfahrenen Trainer von außerhalb, der unser neues Konzept mit trägt und mit Jörg haben wir diesen nun verpflichten können”, so TSV Fußballobmann Dennis Hillmer, der gemeinsam mit Armin Flügge und Stephan Reents für die Trainersuche verantwortlich war.

Der 57-jährige Romanowski hat früher beim Heidmühler FC, bei RW Tettens, TuS Sillenstede und beim TuS Middels gespielt bevor er die Trainerlaufbahn einschlug.
Als Trainer feierte er mit Eintracht Ihlow Meisterschaft und Aufstieg. Danach folgte dem SC Dunum der Aufstieg in die Bezirksliga mit anschließendem Klassenerhalt. Danach zog es ihn in die Bezirksliga zum VfB Uplengen und zuletzt trainierte er den SV Hinrichsfehn.

Eigentlich wollte der in Ihlowerfehn wohnende Romanowski pausieren und hatte zwischenzeitlich viele Anfragen abgesagt.
Beim TSV reizte ihn nun der neu gebildete Verein und die Tatsache örtliches Neuland zu betreten. “Mal über den Tellerrand hinausgucken”, so der neue Trainer des TSV.
Durch die Duelle einst mit dem SC Dunum hatte er den SV Eiche (nun TSV Ostrhauderfehn) immer mit im Blick. Ganz besonders sind ihm die Zuschauer positiv in Erinnerung geblieben.
Nun gilt es seinerseits die Mannschaft kennenzulernen und die kommenden Wochen zu nutzen um gemeinsam mit den Spielern und dem weiterem Umfeld möglichst viel Spaß und Erfolg zu haben.
Novum bei Ostrhauderfehn ist auch die Fanzugehörigkeit des Trainers, denn die Trainer des SV Eiche Ostrhauderfehn in den letzten Jahren waren allesamt HSV Fans wie die beiden Vorsitzenden auch. Romanowski ist Fan und Mitglied der Borussia aus Mönchengladbach.

Co-Trainer bleibt Ralf Hillmer auch beim neuen TSV Ostrhauderfehn. Der 35-Jährige B-Lizenzinhaber ist seit vergangener Saison im Amt.
TSV Fussballobmann Dennis Hillmer freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Coach. “Wir haben ein tolles Team, ein ideales Umfeld, top Fans und nun kann die für alle Vereine – aufgrund der Staffelteilung der Ostfrieslandliga – ungewöhnliche Saison starten”, so Hillmer.

Fußball – Dauerkarte Heimpunktspiele Saison 2020/2021

dauerkarte-2020-2021

Geplant ist, dass im September die neue Saison starten wird. Dadurch das die Spielklassen in dieser Saison kleiner sind, werden wir natürlich für diese Saison auch die Preise der Dauerkarten anpassen.

Erwachsene: 16,00 €
Frauen: 8,00 €
Rentner: 8,00 €

Alle die bisher eine Dauerkarte hatten sind automatisch berücksichtigt, alle anderen die Interesse haben können sich bei Jens Siemers melden.

 

Fußball – Schiedsrichterlehrgang ab September 2020

Am 12 September 2020 fängt wieder ein neuer Schiedsrichterlehrgang an. Bist Du 14 Jahre oder älter und Mitglied in einem Verein, dann werde Schiri!

Wir als Verein unterstützen unsere Schiedsrichter und freuen uns über jeden, der den Weg einschlagen möchte.

Weitere Infos:

Fußball – Sechster Neuzugang beim TSV Ostrhauderfehn

sechster-neuzugang-2020

Das Foto zeigt von links: Dennis Hillmer, Fußballobmann TSV Ostrhauderfehn, mit dem Neuzugang Jan Engels.

Vom Ligakonkurrenten Holter SV wechselt der 25-jährige Jan Engels zum neuen TSV Ostrhauderfehn. „Jan passt sehr gut in unser Team und wir können ihn in der Defensive aber auch im Mittelfeld einsetzen. Vom Alter passt er natürlich auch hervorragend. Neben den vielen jungen neuen Spielern und den erfahrenen älteren Spielern deckt er mit seinen 25 Jahren genau die Mitte ab. Jan kennt viele aus unserer Mannschaft und hat in der vergangenen Woche auch schon direkt mit trainiert, nachdem die Wechselmodalitäten zwischen uns und dem Holter SV geklärt waren,“ so Dennis Hillmer, Fussballobmann vom TSV Ostrhauderfehn.

Fußball – Jugend-Premiere zur neuen Saison

b-jugend-spielgemeinschaft

b2-jugend-grillen


Die Vorbereitungen zur neuen Saison laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren und man kann den nächsten Erfolg verkünden. Der TSV Ostrhauderfehn wird gemeinsam mit dem SC Rhauderfehn eine zweite B-Jugend melden. Die neue B2 wird als JSG Rhauderfehn / Ostrhauderfehn am Spielbetrieb teilnehmen. Damit ist es die erste gemeinsame Spielgemeinschaft beider Vereine.

Trainiert wird die neue JSG von Jorit Fokken, Jonas Schwarte & Malte Fokken. Das erste Training hat die neue Mannschaft bereits abgeschlossen, im Anschluss wurde gemeinsam gegrillt. Trainiert wird in Zukunft auf der Sportanlage vom SC Rhauderfehn, die Spielstätte wird Ostrhauderfehn sein.

Die Jugendabteilung des TSV Ostrhauderfehn bedankt sich für die offenen Gespräche beim SCR und wünscht der Mannschaft eine erfolgreiche Saison!

Fußball – 2x Kreispokalsieger in Ostfriesland

a-jugend-kreispokalsieger

A-Jugend -Kreispokalsieger-

b-jugend-kreispokalsieger

B-Jugend -Kreispokalsieger-

Sehr erfolgreich verliefen am Freitag Abend, 10.07.2020, die Elfmeterschießen für den Ostfrieslandpokal. Sowohl die A-Jugend als auch die B1-Jugend konnten die Wettbewerbe für sich entscheiden und sind jetzt Kreispokalsieger in Ostfriesland. Herzlichen Glückwunsch den beiden Mannschaften und den Trainerteams.

Auch die B2-Jugend hat es in die Finalrunde geschafft, leider aber auf dem Weg ins Finale gegen den Zweitplatzierten vorher ausgeschieden. Auch hier, Glückwunsch an die Mannschaft.

Aufgrund der Corona-Krise wurden die Kreismeisterschaften im Elfmeterschießen entschieden. Es waren keine Zuschauer erlaubt, es durften nur die Elfmeterschützen und 2 Betreuer pro Team dabei sein.

Fußball – B-Jugend steigt in die Bezirksliga auf

b-jugend-tsv-ostrhauderfehn
Der TSV Ostrhauderfehn beginnt ihre erste Vereinssaison direkt mit einem Highlight. Die B-Jugend, trainiert von Heiko Tinnemeyer und Michael Gerdes, steigt in die Bezirksliga auf!
Am Samstag wurde auf der außerordentlichen Sitzung des NFV entschieden, dass die Saison abgebrochen wird und es Aufsteiger aber keine Absteiger gibt.
Unsere B-Jugend befindet sich in ihrer Staffel auf dem zweiten Tabellenplatz. Dieser Platz berechtigt nun zum Aufstieg.
Aus dem 17-Mann-Kader bleiben 15 Spieler in der B-Jugend, die auch bereits in der vorletzten Saison die Meisterschaft in der C-Jugend Ostfrieslandliga feierten. Alle Spieler und die Trainer haben auch für die neue Saison zugesagt!
Nun freut sich das Team auf die neuen Gegner, die nicht nur aus Ostfriesland kommen, sondern unter anderem aus Wilhelmshaven, Oldenburg und Wesermarsch.

Fußball – Neuzugänge beim TSV Ostrhauderfehn

neuzugaenge-2020

Das Bild zeigt von links: Leon Lahmer, Thorben Flügge und Jelde Flüge (alle eigene A-Junioren), Karsten Schulte (A-Junioren Hansa Friesoythe) und Fußballobmann Dennis Hillmer.

neuzugang-janssen

Das Bild zeigt von links: Neuzugang Luca Janko Janssen (GW Firrel) und Fußballobmann Dennis Hillmer.

Die Kaderplanungen beim neuen TSV Ostrhauderfehn laufen auf Hochtouren.

„Wir werden in Zukunft verstärkt auf die Jugend bauen, denn im Verein wird sehr gute Jugendarbeit geleistet und wir haben starke Jugendmannschaften.“ Aus der eigenen Talentschmiede verstärken mit Leon Lahmer, Thorben Flügge und Jelde Flügge gleich drei A-Junioren die erste Herrenmannschaft. Erste Erfahrungen in der Ostfrieslandliga konnten alle drei schon in der laufenden Saison bei einigen überzeugenden Einsätzen sammeln. Aus dem A-Junioren Landesliga Team von Hansa Friesoythe kehrt zudem Karsten Schulte zurück, der ebenfalls schon Ostfrieslandliga-Luft in der vergangenen Spielzeit schnuppern konnte.

Einen weiteren Neuzugang ist Luca Janko Janssen, ein sehr ehrgeiziger und talentierter Nachwuchsspieler von Grün Weiß Firrel. Luca passt als Spieler und auch als Typ ideal in unser Team. Wir wollten uns in der Defensive noch weiter verstärken und das ist uns mit ihm gelungen, freut sich TSV Fußballobmann Dennis Hillmer. Der 18-jährige robuste Defensivspieler Luca Janko Janssen trainiert derzeit beim Firreler Landesliga-Team und verstärkt nun im Sommer als fünfter Neuzugang das verjüngte Ostrhauderfehner Team.