Handballerdamen verlieren Saisonauftakt

Die Handballdamenmannschaft des TSV Ostrhauderfehn verliert den Saisonauftakt gegen HSG Emden II mit 12:20.

Das erste Spiel der Damenmannschaft verlief nicht nach Vorstellung. So konnte man in der letzten Saison klar gegen Emden punkten, verliert man diese Saison deutlich. Viele zu überhastete Abschlüsse und nervöse Spielabläufe seitens der TSV Damen führten zu der eigens verschuldeten Niederlage. Emden hingegen hatte sich für das erste Saisonspiel mit einigen Spielerinnen aus der ersten Damenmannschaft verstärkt, die in der Landesklasse spielen.

Trotz dieser Umstände versuchten die TSV Damen sich einen Sieg zu erkämpfen und lagen bis kurz vor Spielende immer nur mit zwei Toren hinten. Die Torhüterinnen Mareike Neeland und Yvonne Stamm hielten die Damen noch lange durch gute Paraden im Spiel.

Schlussendlich hat es zu einem Sieg nicht gereicht. Am nächsten Samstag spielen die Damen um 19 Uhr in Aurich und versuchen die Punkte zu holen.

 

Tore:

Meike Fugel: 3 Tore; Wiebke Flügge: 2 Tore; Mena Stucke: 2 Tore; Verena van der Wall: 2 Tore; Mareike Saathoff: 1 Tor; Hilke Großkortenhaus: 1 Tor; Jule Meißler: 1 Tor.

Fußball – Damen mit neuen Trainingsshirts

damen-trikots-2021
Am Abend des 17.09.2021, kaperten unsere Damen-Fußballerinnen das Dampfschiff Ostrhauderfehn, um eine gesellige Trainingseinheit zu absolvieren.🤨

Mitten im „Workout“ überraschte Inhaberin Ruth Wreesmann das Team mit neuen Trainingsshirts. Die durstige Mannschaft bedankte sich und hielt das Dampfschiff noch einige Stunden unter ihrem Kommando.

Auch der TSV Ostrhauderfehn sagt: „Vielen Dank“.

 

Babys in Bewegung – neuer Kursstart 23.09.2021

Babys erobern sich über Bewegung und Sinneswahrnehmungen die Welt.

babys-in-bewegung

Ab ihrem ersten Tag sind Babys aktiv, neugierig und natürlich lernfähig. Wichtig ist hier, dass die körperliche und geistige Entwicklung gleichermaßen gefördert werden. Eltern haben großen Einfluss auf die Entwicklung ihrer Kinder. Babys sollten die Möglichkeit bekommen Erfahrungen mit alle ihren Sinnen sammeln zu können.

 
Neuer Kursstart beim TSV Ostrhauderfehn am 23.09.2021, unter der Leitung von DTB-Kursleiterin Carina Neeland.

Anmeldung und weitere Infos bei:

Spartenleiterin Breiten- und Gesundheitssport
Carina Neeland

0162 – 38 34 870
carina.neeland(at)tsv-ostrhauderfehn.de

Kurszeit:
Do. 09:30 – 11:00 Uhr
Ort:
Vereinsheim Ostrhauderfehn, Kirchstraße 221, 26842 Ostrhauderfehn
Alter:
von 3 – 6 Monate
€ Kosten:
Preis für 10 Termine EUR 75,-

 

Fußball – der Fußballkreis Ostfriesland sucht dringend Schiedsrichter

schiedsrichter-gesucht-2021

Kein Spiel ohne Schiedsrichter!
Ist der klare Aufruf des Schiedsrichterausschusses des NFV Kreis Ostfriesland.

„Es fehlen Schiedsrichter, auch in unserem Kreis, so dass in dieser nun begonnenen Saison nicht mehr ausgeschlossen werden kann, dass vorgesehene Linienrichter nicht mehr gestellt werden können bzw. Spiele ohne Schiedsrichter stattfinden müssen“, betont Martin Brandt Vorsitzender des Schiedsrichterausschuss.

Jetzt ist Deine Initiative gefragt! Bist Du 14 Jahre oder älter und Mitglied in einem Verein, dann werde Schiri.

Wir als Verein unterstützen unsere Schiedsrichter und freuen uns über jeden, der den Weg einschlagen möchte.

Der nächste Anwärter-Lehrgang startet am Dienstag, den 14.09.2021, um 18:30 Uhr im Vereinsheim des SC 04 Leer.

Infos gibt der 1. Vorsitzender Jens Siemers.

0157 – 35 24 45 74
jens.siemers(at)tsv-ostrhauderfehn.de

 

Handballerinnen absolvieren Trainingstag mit Boxer

Die Handballerinnen der weiblichen A- Jugend und der Damenmannschaft des TSV Ostrhauderfehn absolvierten gemeinsam am 04.09.2021 einen besonderen Trainingstag.

Diesem Trainingstag vorausgegangen war eine Wette während der Corona- Pause. Wetteinsatz zwischen den A- Jugendlichen und den Damen war ein auszurichtender Trainingstag mit voller Verpflegung. Diesen Einsatz lösten die A- Jugendlichen am vergangenen Samstag ein.

Speziell für dieses Training wurde der Boxer, der „Shake Hands“ des TV Leer e.V., Holger Marks engagiert. Dieser absolvierte mit den Handballerinnen eine 45- minütige Kraft- und Konditionseinheit. Der Trainer wurde bereits öfters in der Vorbereitung der Handballerinnen aktiv und unterstützte das Training. Auch in diesem Training hat der Boxer ein sehr forderndes Training mit den Frauen angehalten. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei Holger Marks, der bereit war das Training mit den Handballerinnen zu gestalten. Nach der Krafteinheit mit Holger Marks wurde ein Freundschaftsspiel zwischen der A- Jugend und den Damen abgehalten.

Insgesamt war der Trainingstag sehr erfolgreich und hat allen viel Spaß gemacht. Die Handballerinnen konnten dieses Wochenende zur Vorbereitung für die anstehende Saison nutzen. Die Damen starten am 18.09.2021 um 16 Uhr mit einem Heimspiel in Ostrhauderfehn gegen Emden in die neue Saison.

Falls Sie ihr Interesse am Handballsport entdeckt haben, kommen Sie gerne zum Training und erkundigen Sie sich. Trainingstermine finden Sie auf unserer Homepage.

 

Turntiger erhalten Mini-Sportabzeichen

Die Turntiger der Kinderturngruppe des TSV Ostrhauderfehn legten das Mini- Sportabzeichen des Landessportbundes Niedersachsen ab. Gruppenleiterin Carina Neeland führte die Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren durch die Übungen. Ausgewählte Übungen, die das Mini Sportabzeichen beinhaltet, orientieren sich an den Grundfertigkeiten, wie beispielsweise das Laufen, Balancieren oder Werfen, die die Kinder in ihrer Entwicklung erwerben sollten.

Alle Turntiger waren mit viel Spaß und vollem Engagement dabei und erwarben so voller Stolz ihr eigenes Sportabzeichen.

Fußball – die kleinen Kicker im Trainingsauftakt

g-jugend-2021

Letzte Woche ging für unsere kleinsten Nachwuchskicker das Training nach der Sommerpause endlich wieder los.

Gleich 20 G-Jugend Spieler, unter neuer Leitung von Stefan Kwiatek und Timo Schnau, haben zum ersten Mal Amateurfußball-Luft geschnuppert. Die kleinen Ballkünstler waren mit viel Engagement dabei und der Spaß am Kicken war absolut spürbar.

Schon diesen Mittwoch geht es mit dem nächsten Training weiter und neue fußballbegeisterte Kids sind herzlich Willkommen.

 

Verein – Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

jhv-2021
Am Freitag, den 17. September 2021 um 19:30 Uhr, findet die jährliche Mitgliederversammlung des TSV Ostrhauderfehn statt, wozu alle Mitglieder herzlich eingeladen sind. Versammlungsort ist die ehemalige Gaststätte „Zur alten Schleuse„, 1.Südwieke 120, in Ostrhauderfehn.

„Das Coronavirus hat uns zu Anfang des Jahres einen Strich durch die Rechnung gemacht: Die geplante Versammlung im Frühjahr erwies sich aufgrund des Pandemiegeschehens als nicht durchführbar. Nun sind wir jedoch optimistisch, uns endlich wieder zusammenfinden zu können“, erklärte Vorsitzender Jens Siemers.

Einige Tagesordnungspunkte stehen zur Abstimmung und langjährige Mitglieder werden für ihre Vereinsverbundenheit geehrt.

 

 
Leider steht das Vereinstreffen immer noch unter dem Einfluss von Corona, so dass die aktuellen Corona-Verordnungen in einem Hygienekonzept erarbeitet sind.

Hier die wichtigsten Infos:

  • Mund-Nase-Bedeckung (Medizinische Maske) tragen; kann am Sitzplatz abgenommen werden
  • Abstands- und Hygieneregeln einhalten
  • Kontaktdaten abgeben (luca-App); im Einzelfall in Papierform
  • Getränke werden in geschlossenen Flaschen angeboten
  • Ab Warnstufe 1 oder Inzidenz über 50, greift der 3G-Nachweis

 

Fußball – Benefizspiel zugunsten der Hospizinitiative Leer

benefizspiel-2021Knapp 2 Jahre nach dem äußerst erfolgreichen Benefizspiel für Olaf Gerdes, haben sich die „Alten Herren“ vom VfR Heisfelde, HSG Leer, Concordia Ihrhove und dem TSV Ostrhauderfehn entschlossen, ein zweites Benefizspiel zu veranstalten.

Am 04. September 2021 wird die Allstar-Altherren-Mannschaft im Hindenburgstadion in Ihrhove gegen die Traditionsmannschaft von Werder Bremen antreten.

Der gesamte Erlös geht an die Hospizinitiatve Leer e.V., bei welchem über 100 Ehrenamtliche sowohl in der ambulanten Begleitung Zuhause, als auch in der stationären Begleitung im Hospizhuus und in der Trauerarbeit tätig sind.

Seid dabei und unterstützt die wichtige Hospizarbeit im Landkreis Leer. Karten sind im Vorverkauf in allen Filialen der Sparkasse LeerWittmund erhältlich.

Weitere Infos unter -> benefizspiel-ostfriesland.de

 

Fußball – Georg Kloppenburg geht als Trainer in den Ruhestand

georg-kloppenburg-abschied

Der Vollblut-Fußballer Georg Kloppenburg geht nach vielen, vielen Jahren aktiven Dienst in der Fußballsparte, nun als Trainer in den Ruhestand. Georg liegt besonders die Jugend am Herzen, die er Jahrzehnte mit seiner Erfahrung trainierte. „Die Jugend ist die Zukunft jeden Vereins“, betont Georg.

Vor einigen Tagen war ist so weit, dass letzte Training als Coach. Die kleinen Kicker der G-Jugend verabschiedeten Georg gebührend und bedankten sich für das immer sportliche Engagement.

Auch der TSV Ostrhauderfehn sagt: „vielen Dank lieber Georg für Deinen unermüdlichen Einsatz. Wir hoffen, dass Du weiterhin dem TSV zur Seite stehst.“

Nach der Sommerpause, ab dem 01.09.2021, startet die G-Jugend unter neuer Leitung von Stefan Kwiatek und Timo Schnau in die neue Saison. Wir wünschen dem neuen Trainergespann gutes Gelingen.