Bring dich ein für deinen Verein – Netto Spendenabstimmung

netto-vereinsspende-2021Du bist die Jury für Deine Region!

Wir freuen uns, dass der TSV für die Kundenwahl bei „Bring dich ein für deinen Verein“ von Netto Marken-Discount nominiert ist. Ihr könnt bis zum 13.08.2021 für den TSV Ostrhauderfehn abstimmen.

So einfach geht’s:
Klicke den Link, suche in dem PLZ-Filter nach der PLZ „26842“, um die zur Wahl stehenden Sportvereine in Deiner Nähe zu finden. Mit dem „Like“-Button (Daumen hoch) stimmst Du für Deinen Lieblingsverein.

Wir zählen auf Dich und danken für Deine Unterstützung.

 

Fußball – Dauerkarten für Saison 2021/2022 jetzt erhältlich

dauerkarte-2021-2022Geplant ist, dass die neue Saison ab Mitte August 2021 starten soll.
Für alle Heimpunktspiele unserer 1. Herren sind jetzt wieder die beliebten Dauerkarten verfügbar. Für die geplanten Spiele sind die Karten zum folgenden Preis erhältlich:

Erwachsene: 25,00 €
Frauen: 12,50 €
Rentner: 12,50 €

Alle Dauerkartenbesitzer der letzten Saison bekommen automatisch die neue Saisonkarte 2021/2022. Bei Abgabe der Dauerkarte 2020/2021 kann der Preis angerechnet werden, denn coronabedingt absolvierte unsere Mannschaft im letzten Spieljahr leider nur ein Heimspiel.

Also, wer Interesse an den gefragten Dauerkarten hat, kann sich beim Vorsitzenden Jens Siemers melden.

1.Vorsitzender
Jens Siemers

0157 – 35 24 45 74
jens.siemers(at)tsv-ostrhauderfehn.de

 

Verein – Der Festausschuss braucht Verstärkung

festausschuss-sucht-mitgliederEs ist Tradition, dass Feierlichkeiten und Veranstaltungen, wie Osterfeuer, 1. Mai, Straßenfest, Weihnachtsmarkt sowie Turniere, von unserem Festausschuss organisiert werden.

Jetzt brauch der Ausschuss, eine Mischung aus Jung und Alt, Deine Verstärkung!

Bist Du vielleicht ein Organisationstalent oder hast einfach mal Lust eine Veranstaltung mit vorzubereiten?

Dann melde Dich bei uns!

Annegret Roskam
01522 – 63 85 367

Marion Siemers
0178 – 13 36 199

Mareike Neeland
0162 – 69 69 156

 

Fußball D-Junioren – erfolgreich zurück aus Hamburg

Intensive Fußballtage absolvierten unsere Nachwuchskicker inkl. Finalrunde in Hamburg.

Um sich auf das große internationale Turnier im Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV vorzubereiten, ging es am 16.07.2021 ins Hössensportzentrum in Westerstede. Hier wurden nochmal umfassende Trainingseinheiten durchgenommen. „Die Mannschaft war heiß und konzentriert bei der Sache“, erläuterte das Trainierteam um Patrick Martini, „so macht das Trainerdasein richtig Spaß“.

Mit Fahrgemeinschaften, gebildet durch die Eltern, ging es dann am Samstag, den 24.07.2021, früh morgens für das motivierte Team nach Hamburg, um am größten internationalen Jugendfußballturnier Deutschlands (LAOLAcup) teilzunehmen. Damit das hochkarätige Gelände des Nachwuchsleistungszentrums vom Hamburger SV betreten werden konnte, mussten vorher alle Teilnehmer einen negativen Corona-Test ablegen.

Im Turnier bewiesen die jungen Kicker, dass die Vorbereitung sich gelohnt hat und gewannen alle Spiele in der Gruppenphase. Highlight des Tages war der Sieg gegen Eintracht Braunschweig.
Erschöpft, aber voller Freude über die Siege, wurde danach in die Jugendherberge eingecheckt und die Zimmer bezogen. Nach einer erholsamen Dusche und etwas Ruhe, hieß es Sightseeing und eine Hafenrundfahrt durch Hamburg. „Der Spaß der jungen Truppe sollte unbedingt im Vordergrund stehen“, betonte Patrick Martini, „es war für alle ein tolles Erlebnis“.

Am Sonntag, Finaltag, stand nochmal der Fußball auf dem Programm. Drei Spiele musste ausgetragen werden. Ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage waren das Resümee gegen hochkarätige Gegner. „Wir hätten nie gedacht, dass wir so weit kommen. Das Team hat echt eine starke Leistung abgeliefert und viel Erfahrung sammeln können“, so das Trainerteam, „wir sind unheimlich stolz auf unsere Mannschaft“.

Bedanken möchten wir uns bei der Lighthouse Travel GmbH, die unsere D-Junioren sicher hin und zurück zum Trainingslager in Westerstede befördern haben. Dank geht auch an das Autohaus B & W, dass das junge Team mit einer tollen Trainingsmontur ausgestattet hat und natürlich besonderen Dank sprechen wir den Eltern aus, die den Trip nach Hamburg begleitet haben. Ohne dieses Engagement wäre dieses tolle Ereignis nicht möglich gewesen.

 

Fußball – B-Juniorinnen 3. Platz im Kreispokal 2021

b-juniorinnen-3-platz-kreispokal-2021
Am vorletzten Wochenende mussten unsere Fußball B-Juniorinnen im Sparkassen Kreispokal ran.
Der Pokal wurde dieses Jahr in Turnierform ausgespielt und nach einer guten Mannschaftsleistung belegten unsere Mädels den 3. Platz.

Solide Leistung unserer Nachwuchskickerinnen!

 

Zumba-Tenzzz – Endlich 18

Aus der Tanzsparte Zumba feierte unsere Birte am Sonntag ihren 18. Geburtstag.

Auch hier hat sich die Tanzgruppe es nicht nehmen lassen, dass Vereinsbanner aufzustellen und im kleinen Kreis etwas zu feiern.

Der TSV Ostrhauderfehn sagt nachträglich Herzlichen Glückwunsch und viel Glück im neuen Lebensjahr.

 

Gemeinde Rhauderfehn ehrt zwei Ehrenamtliche des TSV

ehrenamt-rhauderfehn

Das Bild zeigt (von links)
Iris Fuhr (Gemeinde Rhauderfehn), Bürgermeister Geert Müller, Christof Harms (TuRa 07), Bettina Hartema und Rudolf Ferdinand.
Archivbild: General-Anzeiger | Weers

Im Rahmen des Kultur- und Sportausschusses der Gemeinde Rhauderfehn wurden neben weiteren Trägern, auch zwei Ehrenamtliche des TSV Ostrhauderfehn ausgezeichnet.

Bettina Hartema erfüllte seit 2001 viele ehrenamtliche Aufgaben beim mitfusionierten TSV Germania Holterfehn. Darunter Pressewartin, stellvertretende Kassenwartin, erste Kassenwartin und sportlich engagierte sich Bettina im Handball, wo ihr die Jugendarbeit besonders am Herzen liegt. Das führt sie auch beim TSV Ostrhauderfehn weiter. Als Spartenleiterin Handball und Jugendtrainerin ist sie für den Handballsport unermüdlich im Einsatz.

Gleichfalls geehrt wurde Rudolf Ferdinand, ein weiterer Ehrenamtsträger vom mit zusammengelegten TSV Germania Holterfehn. Rudolf war seit 2010 im Vorstand als 2. Vorsitzender / Geschäftsführer und führt jetzt das Amt als Leiter Marketing und Sponsoring beim TSV Ostrhauderfehn.

Bettina und Rudolf sind ein Vorbild am freiwilligen Engagement und zeigen wie wichtig das Ehrenamt in unserer Gesellschaft ist.

„Danke euch Beiden“, sagt der TSV Ostrhauderfehn. „Ihr habt die Auszeichnung verdient“.

 

Eis von BrunoGelato – ab Sonntag auch beim TSV

brunogelato-eisBei Borussia Dortmund, bei Werder Bremen, beim MSV Duisburg und ab Sonntag auch beim TSV Ostrhauderfehn.
Eine leckere Abkühlung zum Fußball genießen, mit originalem Eis von Bruno Gelato!

An allen Heimspielen unserer 1. Herren sind sieben verschiedene Geschmacksrichtungen an Mini Cups erhältlich und verleihen dem TSV Fußball einen italienischen Flair!

Wir sehen uns bei einem Eis auf dem Sportplatz in Ostrhauderfehn.

 

Fußball D-Junioren – Trainingslager 2021 und LAOLAcup in Hamburg

Zwei anstrengende und aufregende Wochen warten auf unsere Nachwuchskicker der D-Junioren.

d-junioren-trainingslager-2021

Neues T-Shirt mit Aufschrift „Trainingslager 2021/2022“

d-junioren-2021

D-Junioren mit Trainerteam Patrick Martini, Max Sibert und Ralf Lünnemann

Mit großer Vorfreude starten unsere Junioren am 16.07.2021 ins Hössensportzentrum in Westerstede, um sich intensiv auf den internationalen LAOLAcup in Hamburg vorzubereiten.

Im Hössensportzentrum werden unterschiedliche Trainingseinheiten durchgeführt und um das Erlernte gleich in die Praxis umzusetzen, ein Spiel gegen die JSG Friedrichsfehn-Petersfehn absolviert.

Gut vorbereitet geht es dann am 23.07.2021 ins Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV, um am größten internationalen Jugendfußballturnier Deutschlands (LAOLAcup) teilzunehmen. 11 hochkarätige Spielfelder auf einer atemberaubenden Anlage, machen das Turnier zu einem einmaligen Erlebnis.

Das Trainerteam um Patrick Martini ist stolz auf das junge Team und betont: „der Spaß bei diesem Projekt soll hier die wichtigste Rolle spielen“. Auch die Mannschaft ist aufgeregt und freut sich mal internationale Fußallluft zu schnuppern, denn es werden 200 Mannschaften aus über 20 verschiedenen Nationen erwartet.

Der Ablauf des Turniers ist optimal organisiert und auf Hygienemaßnahmen wird ein großes Augenmerk gelegt.

Für dieses tolle Erlebnis bestens gerüstet zu sein, überraschte das Autohaus B & W GmbH am Montag die jungen Nachwuchskicker mit einem T-Shirt mit der Aufschrift „Trainingslager 2021/2022“.
Mannschaft, Trainerteam und der TSV Ostrhauderfehn sagen „Vielen Dank“!

Wir wünschen euch viel Spaß und aufregende, erfolgreiche Fußballtage.

 

Trainer*in im Frauen-Fußball gesucht

fussball-damen-trainer-gesuchtDu hast Spaß und Freunde am Fußball und möchtest Dich in einem etablierten Sportverein engagieren?

Dann melde Dich bei uns!

Wir suchen einen/ eine Trainer*innen für unsere Sparte Frauen-Fußball. Die Mannschaft spielt in der Ostfrieslandklasse und setzt sich aus motivierten und leistungsbereiten Frauen im Alter von 18 – 28 Jahren zusammen. Zurzeit trainiert das junge Team jeden Montag ab 19:30 Uhr, aber hier sind Änderungen oder Anpassungen natürlich möglich.

Idealerweise bist Du im Besitz einer Trainer C-Lizenz und hast Interesse am Fußballsport. Selbstverständlich bieten wir als Verein die Möglichkeit an einer Ausbildung zum/ zur Trainer*in teilzunehmen. Die Kosten übernehmen zu 100% wir für Dich.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, maximale Freiheiten zur Verwirklichung eigener Ideen und eine unterstützende Abteilung bei der Gestaltung von Training und Mannschaft. Du erhältst natürlich eine Aufwandsentschädigung im Rahmen der Übungsleiterpauschale.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann nehme doch Kontakt auf:

Vorsitzender Sport
Stephan Reents

0172 – 92 56 632
stephan.reents(at)tsv-ostrhauderfehn.de

Spartenleiterin Fußball Senioren
Wiebke Schomaker

0162 – 98 67 321
wiebke.schomaker(at)tsv-ostrhauderfehn.de